Es riecht nach Sommer. Endlich Urlaub - Schönes erleben - nach dem etwas Anderen suchen.
Am Meer entspannen und dann dem Trubel der Touristen entfliehen.
Viel Raum - Wärme wenn es kühl wird, angenehme Kühle an heißen Sommertagen.
Sich inspirieren lassen - die Behausung scheint lebendig.
Freunde treffen, mit den Kindern toben. Feuer - Grillen zirpen. Die Landschaft betrachten – Mecklenburg erkennen.

Über einen separaten Eingang erreichen Sie unsere Ferienwohnung. (90 qm) Nichtraucherwohnung

Die Zimmer im alten Inspektorenhaus atmen den "Zahn der Zeit". Verschiedene Umbauten und die entsprechende Nutzung (Waschküche des Gutsherren, Feierraum der Mägde und Knechte, mit Großfamilie und Tierhaltung haben uns veranlasst, den Räumen unseren gestalterischen Charme zu geben, in dem sensibel abgewogen wird,was bleibt, was kann weg. Neubaufeeling ist deshalb nicht zu finden.

Alte Möbel schwer und mit Patina, neben neuen Holzschränken und Betten sind in den entsprechenden Räumen arrangiert.

Wir wollen Leute ansprechen, die immer auf der Suche nach Ideen sind - aktiv und neugierig.
Wir bieten ein Ambiente, wo man dieses erleben kann. Alte Dachziegel werden zum Wandrelief.
Ein Kronleuchter hängt in einem lichtgrünen Schlafraum, mit Möbeln aus Gutsherrenzeit.
An einem langen stabilen Holztisch sitzen die Gäste bei Kerzenschein und reden, essen, trinken Wein, spielen Brettspiele.

In der Küche befindet sich Kühlschrank, Herd, Mikrowelle, Spüle, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Hochstuhl und verschiedenes Geschirr. Omas alter Küchenschrank ist Mittelpunkt.

Im Doppelzimmer, mit der Eichentür als Raumteiler, ist der vordere Raum mehr Wohnstube mit Kamin und ausziehbarer großer Couch und TV, der Hintere mehr Schlafraum mit neuen Holzmöbeln.

Ein Kaminofen wird mit Holz beheizt - ist für kühle Tage einfach prima. Sie können sich ihr eigenes Feuerholz auch mitbringen!

Grundstück: Alles bewirtschaftet - aber nicht perfekt. Es muß wachsen, sich entwickeln. Grundstücksgröße ca. 5000 qm, teilweise eingezäunt.

Sport und Spiel im Außenbereich
Tischtennis, Trampolin, Baumhaus, Schaukel, Sandkasten, 30m Seilbahn

Die Anzahl unserer Tiere die wir betreuen schwankt. Zur Zeit haben wir
3 Katzen, 9 Hühner, 2 Enten..

Reiten und Pferde: In Madsow (4 km) gibt es einen Ponyhof mit einer netten Ponynärrin. siehe unter: Neues

Auf dem Dorfplatz ( kein Durchgangsverkehr, grenzt direkt an das Haus) = Fußballplatz

Es haben 4 Personen Platz.

Sie haben eine eigene Liegewiese, Grillecke, Parkplatz

Die Liegewiese grenzt an eine Streuobstwiese.

An einer Feuerschale können sie beim Lagerfeuer den Abend ausklingen lassen, grillen oder Knüppelkuchen backen.


Das Ziel ist, bauen und leben alternativ zu handhaben und dies in Ruhe wachsen zu lassen. Es wurden zum Bauen verschiedene gebrauchte Materialien wie Holz, Steine, Glas kombiniert mit Lehm, Stroh oder Feldsteinen verwendet.
Sie finden also kein unkrautfreies, gepflastertes Grundstück vor, welches von einem Rasen gesäumt wird.
Frösche, Kröten, Molche und auch Ringelnattern sind im Garten Dauergäste und uns erfreut fast alles, was blüht und wächst, kreucht und fleucht.

Wir wollen,dass Kinder beruhigt spielen können, sich dreckig machen dürfen. - Landleben -

Falls mehr als 4 Personen Urlaub machen möchten haben wir noch auf unsere Scheune oder Bauwagen hinweisen. (Entfernung 10 - 50 m)

Lage
Garvensdorf ist ein kleines Dorf in Mecklenburg mit ca. 120 Einwohnern.
Es liegt im Landkreis Bad Doberan, in der Nähe von Neubukow, zwischen Wismar und Rostock.
Den Dorfmittelpunkt bildet der ehemalige Gutshof mit dem Gutshaus an seiner Stirnseite.

Brot und Pizza backen im Holzofen

mehr unter Preise

Neues und aktuelles hier.

Gästefotos

 

 

Achtung neue Telefonnummer

Tel 038297 139912

Mob 01577 396 8767

 


4 Hasen

Am Trampolin

Küchentisch

Auf dem Trampolin

Baumhaus mit Bällen

Grillecke mit Kindern

Grüner Schrank

Grünes Zimmer

Doppelbett

Wohnraum

Bad

Garten im Morgengrauen

Hinterm Zaun

Küche

Ofenzimmer

Hof

Rakuofen

Spiegel

Spielwiese

Stubenfenster

Verandafenster

Vom Dach

Startseite